info(at)skiclub-emmingen.de

Voraussetzungen

Ski

Ausrüstung

Für den Kurs sind Skier mitzubringen bei denen von einem Fachgeschäft die Sicherheitsbindung korrekt für den betreffenden Skischüler eingestellt ist. Für den Anfänger sind gebrauchte Skier ausreichend, aber die Bindung muss unbedingt angepasst sein! Für ein gutes Gefühl auf den Skiern müssen passende Skischuhe vorhanden sein. Nur wenn diese passen stellt sich der richtige Spaß ein. Wichtig sind die Skistöcke. Es werden zwar viele Übungen ohne diese durchgeführt, aber zum Anschieben in der Ebene oder zum Überwinden leichter Anstiege sind diese notwendig.

Zum Skifahren gehört heute selbstverständlich ein Helm. Er gibt nicht nur Sicherheit, wenn man stürzt, sondern zudem warme Ohren und das ist auf dem Witthoh besonders bei Wind erforderlich.

Für eine fachgerechte und sichere Ausrüstung sind die Teilnehmer bzw. ihre Erziehungsberechtigten verantwortlich. Im Rahmen eines Kurses kann dies nicht überprüft werden. Wenden Sie sich im Zweifel bitte an ein Fachgeschäft.

Aufgrund der großen Variationen bei der Ausrüstung können wir keine Leihartikel anbieten.


Kursverlauf

Für die Anfänger gibt es einen Geländegarten in dem die ersten Grundlagen vermittelt werden. Und dies nicht nur bei Kindern spielerisch. Es geht also anfangs darum sich an die langen Bretter unter den Füßen zu gewöhnen und zunehmend Fahrt aufzunehmen.

An den Schlepplift auf dem Witthoh gehen wir sobald als möglich. Dies hängt stark vom Alter der Kinder und dem Lernfortschritt ab.

Bei sportlichen Erwachsenen mit sportlichem Talent kommen wir häufig schon am ersten Abend an den Lift.

 

Snowboard

Ausrüstung

Für den Kurs ist ein Board inkl. Bindung und die dazu passenden Snowboardschuhe mitzubringen die von einem Fachgeschäft korrekt für den betreffenden Snowboardschüler zusammengestellt wurden sind.

Wir verfügen über einige Leihsnowboards inkl. Bindung sowie über Leihsnowboardschuhe ab der Gr. 37 bis 44. Die Preise finden Sie unter Winter / Preise. Die Teile sind nur begrenzt verfügbar. Bitte bereits bei der Onlinekursanmeldung das Leihboard / Boots mitbestellen. Bitte Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße angeben.

Für den Anfänger ist gebrauchtes Material ausreichend, aber das Material muss unbedingt für die Person angepasst sein! Nur wenn das Material auf den Anfänger angepasst ist stellt sich der richtige Spaß ein.

Zum Snowboarden gehört heute selbstverständlich ein Helm. Er gibt nicht nur Sicherheit wenn man stürzt, sondern zudem warme Ohren und das ist auf dem Witthoh besonders bei Wind erforderlich. Ebenfalls sollte eine Skibrille mitgebracht werden.

Für eine fachgerechte und sichere Ausrüstung sind die Teilnehmer bzw. ihre Erziehungsberechtigten verantwortlich. Im Rahmen eines Kurses kann dies nicht überprüft werden. Wenden Sie sich im Zweifel bitte an ein Fachgeschäft.

 

Kursverlauf

Für die Anfänger gibt es einen Geländegarten in dem die ersten Grundlagen vermittelt werden wie z.B. Boardhandling, richtiges Stürzen, Gleichgewichtsfähigkeit auf dem neuen Wintersportgerät etc. Anschließend geht es auf die Piste mit der Vermittlung weiterer wichtiger Übungen, Tipps und Tricks zum Kurvenfahren und das korrekte benutzen des Schlepplifts.

 

Kursvarianten

Kinder und Jugendliche

- Ski für Bambini (Vorschulalter) und Kinder
- Snowboard für Kinder und Jugendliche
Findet Samstag und Sonntag statt.

Erwachsene und Jugendliche

Flutlichtkurse am Abend (Do und Fr, so der Lift in Betrieb ist)

Geübte und Fortgeschrittene

Des Weiteren gibt es Samstage, an denen wir mit unseren geübten Anfängern und Fortgeschrittenen in den Schwarzwald fahren, um erste Pistentricks zu erlernen, Fahren im Gelände, energieschonendes Skifahren oder um die korrekte Carvingtechnik zu üben.

 

Allgemeine Informationen

Mit unserem Online-Anmeldeverfahren möchten wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf für individuelle Ski – und Snowboardkurse je Leistungsanforderung anbieten. Daher bitten wir Sie um entsprechende Anmeldung über unser Website-Anmeldeformular bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn.

Weitere Informationen über Termine, Preise oder Kursvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der Website. 

Die Kursgebühren sind unmittelbar vor Kursbeginn in der Skihütte Emmingen fällig. Bitte kommen Sie spätestens 30 Minuten vor Kursbeginn zur Bezahlung der Gebühren, ansonsten verzögert sich ggf. der Kursstart!

Bei Fragen dürfen Sie uns gerne kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl der Anfragen keine telefonische Auskunft bzw. Antworten geben können, welche die Kurse betreffen. Sie finden auf der Homepage alle erforderlichen Information aktualisiert.

Bei unsicherer Wettervorhersage gibt die Homepage spätestens eine Stunde vor Kursbeginn Auskunft, ob Kurse möglich sind.


Wir freuen uns auf Sie!